„The Whale“: Neues Besucherzentrum auf den Vesteralen

Etwa 300 Kilometer nördlich des Polarkreises liegt die kleine Stadt Adenes, wo aufgrund der großen Tintenfischbestände auch zahlreiche Wale angezogen werden, die man hier aus nächster Nähe beobachten kann. Aus diesem Grund wird in Adenes auch ein Besucherzentrum gebaut, das sich wie ein Hügel am Ufer erhebt und den Eindruck erweckt, als würde es aus der Landschaft herauswachsen. Das Dach ist geschwungen und besteht aus einer einzigen Betonschale und Besucher können Spaziergänge darauf unternehmen. Das Zentrum wird sich der Geschichte der Wale bzw. deren Beobachtung widmen und neben den Ausstellungsräumen auch über einen Shop, ein Café sowie einen Gezeitenpool verfügen. Verschiedene Aussichtspunkte, Plattformen und Wege laden zudem zur Erkundung der Umgebung ein. Nähere Informationen zu diesem außergewöhnlichen Projekt können auch unter https://www.thewhale.no/en abgerufen werden.