Neue Bibliothek für Helsinki

In Helsinki wurde vor kurzem eine neue Zentralbibliothek eröffnet. Die Bibliothek trägt den Namen „Oodi“, was übersetzt soviel wie „Ode“ bedeutet. Zu finden ist die neue Zentralbibliothek im Stadtteil Töölönlahti neben dem Parlament, gestaltet wurde sie vom Architekturbüro ALA Architects. Besonders auffallend ist der holzverkleidete Trichter, der als Eingang fungiert. Im Inneren wird ein Foyer ohne Stütze durch zwei versteckte Stahlträger ermöglicht. Zur Leihe stehen insgesamt 100.000 Bücher, diese können in der „Book Heaven Etage“ gelesen werden. Im restlichen Teil der Bibliothek sind unterschiedlichste Einrichtungen untergebracht, wie beispielsweise Ausstellungsräume, Seminarräume, Tonstudios, ein Kino sowie ein Café und ein Restaurant.