Nordfjord: Idyllische Dörfer und faszinierende Landschaft

Foto: PIxabay/GabrieleLeonardy
article inline
 
 
 

Einer der schönsten norwegischen Fjorde ist der sogenannte Nordfjord mit seinen malerischen Fischerdörfern. So ist beispielsweise der Ort Loen ein perfekter Ausgangspunkt für eine Fahrt zum Gletscher Kjenndalsbre, wohingegen man von Olden aus nach Briksdal gelangt, von wo aus eine Wanderung zum Briksdalsbre beginnt. Empfehlenswert ist auch die Ortschaft Sandane mit ihrem Aussichtspunkt Utsikten sowie dem größten westnorwegischen Grabhügel. Traumhaft schön gestaltet sich außerdem eine Fahrt von Stryn entlang des Nordufers des Fjords. Dabei kommt ihr am Hornidalsvatn, dem tiefsten europäischen See, vorbei. Wer möchte, macht auch einen Abstecher nach Selje, einem Küstenort mit einem traumhaften Sandstrand.